Logo des Tierschutzvereins -- Siluette eines schwarzen, sitzenden Hundes, in dessen Mitte eine weiße, sitzende Katze ist.
Tierschutzverein
Königs Wusterhausen e. V.



Andere / Kleintiere suchen ein Zuhause
KL20-092+093
Zwergwidder

Name: Monty & Lilly
Geschlecht: männlich (k) und weiblich

Alter: unbekannt

Monty (braun-weiß, geb. 08/2019 männlich kastriert) und Lilly(grau-weiß, geb. 12/2017 weiblich) kamen, wegen Zeitmangel, im August 2020 zu uns ins Tierheim.

Die beiden Zwergkaninchen suchen nun, gemeinsam, ein neues Zuhause, am liebsten in Außen Haltung. Der Bewegungs- und Nagedrang von Zwergkaninchen ist besonders ausgeprägt.

Zur Beschäftigung, brauchen Kaninchen ein abwechslungsreiches Angebot. Kleine Äste zum Knabbern, Röhren zum Durchlaufen oder Erhöhungen zum Klettern und Ausschau halten sowie Buddel Möglichkeiten lieben Monty und Lilly.




KL20-105
Rosetten Meerschweinchen

Name: Miss Marple
Geschlecht: weiblich

Alter: unbekannt

Miss Marple kam im August 2020, leider als einzelnes Meerschweinchen, in unsere Obhut.

Meerschweinchen bevorzugen generell das Leben in der Gruppe bzw. im Rudel. In der Natur besteht ein Familienverband aus 2 - 10 Tieren.

Die Meerschweinchen-Dame würde sich riesig freuen, wenn Sie in ihrem neuen Zuhause in einem artgerechten Freigehege mit Artgenossen untergebracht werden könnte. Wichtig hierbei wäre ein entsprechender Witterungsschutz (Hitze, Kälte und Regen), eine Aus- und Einbruchssicherung, ein stimmiges Flächenangebot sowie ausreichende Versteck- und Knabbermöglichkeiten für alle Rudelmitglieder.



KL20-062 bis KL20-031
Kanarienvögel

Geschlecht: männlich und weiblich

Alter: unbekannt

30 dieser munteren Gesellen sind im Juli 2020 aus einem anderen Tierschutzverein zu uns gekommen und suchen nun ein neues und artgerechtes Zuhause.

Ihre Haltung gilt als einfach, wenn man auf ihre Bedürfnisse achtet. Bademöglichkeiten, verschieden dicke Sitzstangen, abwechslungsreiches Grün- u. Körnerfutter und nicht zu vergessen der Platz zum Fliegen sind nur einige Dinge. Zukünftigen Haltern sollte bewusst sein, dass - wenn die Tiere artgerecht gehalten werden - ihre Lebenserwartung zwischen 10 und 15 Jahren liegt.

Kanarienvögel sind Schwarmtiere und daher vermitteln wir diese auch nur mindestens zu zweit bzw. in einen bestehenden Schwarm.







Valid XHTML 1.0!