Tiernummer: H023-023



Name: Wotan

Geschlecht: männlich

Rasse: Pyrenäen Berghund

Gewicht: 34 kg

Schulterhöhe: cm

Geboren: 09/2022


Beschreibung:

Wotan kam im März 2023 mit fünf Brüdern in unsere Obhut.

Von den sechs Riesen-"Babys" zeigt er sich als dominantester gegenüber seinen Artgenossen. Dennoch könnten wir uns gut vorstellen, ihn als Zweithund zu vermitteln. Menschen gegenüber ist er freundlich, aufgeschlossen und sehr verkuschelt. Kinder sollten schon größer und vor allem standfest sein, denn wenn die gut 34 kg erst einmal in Gang sind, gibt es kaum ein Halten.

Katzen oder andere Kleintiere kennt Wotan noch nicht, aber in seinem Alter ist er noch sehr gut daran zu gewöhnen.

Wir suchen nun herdenschutzhunderfahrene Menschen, die sich der Herausforderung gewachsen fühlen, einem solchen "Pupertier" ein neues Zuhause zu bieten.

Herdenschutzhunde (HSH) sind keine Labradore, Schäferhunde oder Golden Retriever. HSH sind gezüchtet worden, um eigenständig zu agieren und zu handeln. Grundkommandos wie "Sitz", "Platz", "Bleib" oder "Komm" führen sie zwar aus, aber es liegt in ihrer Natur, die Sache zu hinterfragen, ob diese Handlung nun wirklich nötig ist und Sinn ergibt.

Sein neues Zuhause sollte einen großen Garten haben, damit er seine Aufgabe, zu bewachen, auch ausleben kann.