Tiernummer: H21-008



Name: Balou

Geschlecht: männlich

Rasse: Australian Shepherd-Mix

Gewicht: ca. 20 kg

Schulterhöhe: cm

Geboren: 07/2019


Beschreibung:

Der 2019 geborene Balou kam im Februar 2021 in unsere Obhut, da es in seiner Familie Probleme mit ihm gab. Der Australien Shepherd-Mix akzeptierte die im Haushalt lebenden Kinder sowie den Mann nicht und reagierte teilweise aggressiv ihnen gegenüber.

Bei uns zeigt sich der unkastrierte Rüde eher unsicher. Auf fremde Menschen reagiert er mit lautstarkem Bellen.

Männlichen Artgenossen gegenüber wirkt er recht dominant, wobei er bei selbstbewussten Hündinnen eher unterwürfig ist.

Wir suchen nun neue Menschen für diesen sportlichen Kerl, die ihn mental und körperlich auslasten können. Für Couchpotatos ist diese Sportskanone ein No go. Balou ist kein Anfängerhund!

Seine neuen Menschen sollten sich in der Lage fühlen, ihm die Sicherheit zu vermitteln die der Rüde benötigt. Liebevolle aber dennoch konsequente Erziehung ist bei ihm sehr wichtig, sonst nimmt Balou schnell wieder die Führungsposition ein, womit er eindeutig überfordert ist.

Grundkommandos wie „Sitz“, „Platz“ und „Bleib“ beherrscht Balou schon recht gut. An der Leinenführigkeit kann aber noch etwas gearbeitet werden.

An Apportierübungen zeigt er starkes Interesse. Allerdings rückt er teilweise nur nach seinem Belieben das Objekt der Begierde wieder heraus.

Bei "seinen" Ressourcen - sei es Spielzeug oder gar sein Futter - ist Vorsicht und besondere Beobachtung gefragt. Wenn Balou etwas für sich beansprucht, verteidigt er es rigoros. In seinem neuen Zuhause sollten daher keine kleinen Kinder, Katzen oder andere Kleintiere leben.

Wo sind nun die Menschen, die sich nicht von der Optik blenden lassen, sondern einen Hund suchen, mit dem gearbeitet werden muss.

Wenn man Balou´s Bedürfnissen nach Führung und Auslastung nachkommt, wird man in ihm einen treuen und zuverlässigen Begleiter finden.