Tiernummer: H20-074



Name: Nala

Geschlecht: weiblich

Rasse: DSH-Terrier-Mix

Gewicht: kg

Schulterhöhe: ca 40 cm

Geboren: 07/2017


Beschreibung:

Nala wurde bei uns im September 2020 abgegeben, da sie sich mit der vorhandenen Hündin nicht vertragen hat. Deshalb vermitteln wir die 2017 geborene Hündin auch nur als Einzelprinzessin.

Nala ist eine recht ängstliche Hündin, mit der man noch viel arbeiten muss. Ideal für sie wären Menschen, die bereits Erfahrung im Umgang mit sehr ängstlichen Hunden haben. Oder aber Menschen, die sich dieser großen Aufgabe gern annehmen wollen und vor allem die Zeit und auch die Geduld besitzen, denn der Weg wird lang und nur in kleinsten Schritten zu meistern sein. Ihre neuen Menschen sollten auch definitiv keine zeitlichen Bedingungen haben, wie "Den Hund bekommen wir in X Monaten schon hin." Solche Vorhaben sind meist zum Scheitern verurteilt.

Nala braucht ihre Routine, jegliche neue Situationen, selbst das Gassi gehen, bereitet ihr (noch) unheimlichen Stress. Sie reagiert dann mit Unruhe und versucht sich der ungewohnten Situation zu entziehen. Kommt es bei einem solchem Gassi gang dann auch noch zu zusätzlichen stressbedingten Situationen (ein fremder Mensch geht z.B. vorbei) reagiert sie schnell panisch und will einfach nur flüchten.

Mittlerweile läuft Nala gut an der Leine, vorausgesetzt es gibt keinen weiteren Stressfaktor. Kommt dieser hinzu, verfällt sie leider immer noch in Panik. Die Panik ist durchaus händelbar, wenn der Mensch selbst ruhig bleibt.

Natürlich kann Nala Vertrauen zum Menschen aufbauen, aber das dauert eben seine Zeit. Dann aber kann sie auch sehr kuschelbedürftig sein.

Wir suchen nun ein ruhiges Zuhause, in dem man sich bewusst ist, dass