Tiernummer: H20-029



Name: Joschi

Geschlecht: männlich

Rasse: Mischling

Gewicht: 7 kg

Schulterhöhe: cm

Geboren: 08/2008


Beschreibung:

Der kleine Joschi wurde im Tierheim abgegeben, weil sein Frauchen verstorben ist und niemand den kleinen Kerl übernehmen konnte/wollte. Trotz dieser Umstände ist Joschi ein munteres, fröhliches Kerlchen, welches nun ein neues Zuhause sucht. Er ist aufmerksam und geht noch gern spazieren. Joschi könnte auch zu einer schon vorhandenen, verträglichen Hündin umziehen, denn Mädels findet er toll. Gern kann er auch in eine Familie mit Kindern umziehen, wobei diese schon wissen sollten, dass man einen Hund nicht permanent knuddeln und festhalten sollte und ihm auch Ruhezeiten geben muss. Auch ältere Interessenten, die sich noch gern bewegen, kommen für den kleinen Kerl durchaus in Frage. Joschi sucht ein Zuhause, in welchem er im Idealfall nicht oder nur kurz alleinbleiben muss, denn das hat er nie gelernt, was er mit seinem heiseren Stimmchen auch kundtut.

Interessenten für Joschi sollten bedenken, dass das lange Fell etwas pflegeintensiver ist, als das von einem kurzhaarigen Hund, was aber nicht bedeutet, dass er regelmäßig zum Hundefriseur muss. Joschi hat zudem eine Mitralklappenendokardiose, sprich, eine Herzklappenerkrankung. Diesbezüglich bekommt er 2x täglich eine Tablette (lebenslang). Die Kosten für das Medikament belaufen sich auf durchschnittlich ca. 12€ im Monat.

Bei wem darf unser kleiner Charmeur seinen Lebensabend verbringen?