Tiernummer: H19-084



Name: Diego

Geschlecht: männlich

Rasse: Mischling

Gewicht: 14,8 kg

Schulterhöhe: 48 cm

Geboren: ca. 2011


Beschreibung:

Der gute Diego kam als Fundhund in einem mehr als bemittleidenswerten Zustand zu uns. Abgemagert, schüttes Fell und eine Invasion von Flöhen. So ein Zustand kommt nicht von ein paar Tagen Herumstreunen. Oh du armer Kerl, was ist nur mit dir passiert? Wurdest du etwa so sehr vernächlässigt? Waren deine Besitzer etwa froh, dass du endlich weg warst? Wieder einmal sind wir sehr traurig über solch einen verwahrlosten Hund. Dann hieß es erst einmal aufpäppeln. Diego, wie wir ihn nun nannten, nahm wieder zu, die Flöhe wurden beseitigt und das Fell wuchs wieder nach. Leider blieb sein verwahrloster Zustand, der mit Sicherheit schon länger anhielt, nicht ohne Folgen. Diego hat eine Herzklappeninsuffizienz und benötigt Tabletten, die er aber wunderbar mit dem Futter aufnimmt. Seine Schilddrüse hat gelitten und muss mit Medikamenten etwas unterstützt werden. Und auch die Leberwerte sind zu hoch.

Diego ist trotz dieser Verwahrlosung eine aufmerksame und freundliche Fellnase, die gern auch in eine Familie mit Kindern umziehen kann. Hier im Tierheim wirkt er manchmal etwas ruhelos. Diego möchte nicht ausgesperrt werden, sondern Familienanschluss haben. Er kann auch eine gewisse Zeit alleine bleiben.

Für Diego suchen wir Menschen mit einem großen Herzen, die dem kleinen Mann ein Zuhause bis an sein Lebensende geben, auch wenn er bis zum Schluss Medikamente benötigt. Ein Zuhause, in welchem er endlich zur Ruhe kommen kann.

Diego hat es verdient, endlich geliebt zu werden.