Tiernummer: H19-040



Name: Poldi

Geschlecht: männlich, kastriert

Rasse: Mischling

Gewicht: ca. 35 kg

Schulterhöhe: 54 cm

Geboren: 01/2012


Beschreibung:

Poldi kam im Mai 2019 in keinem guten Zustand zu uns ins Tierheim. Stark übergewichtig, die Ohren verdreckt, die Zähne abgewetzt und voller Zahnstein, kahle Stellen im Fell und mit starken Kratzwunden. Mittlerweile sind die Zähne saniert, das Fell ist wieder schön dicht und die Ohren sauber. Nun sucht der große Kuschelbär ein neues liebevolles Zuhause.

Poldi liebt den Menschen, egal ob groß oder klein. Daher kann er auch gut in eine Familie mit Kindern. Am liebsten möchte er den lieben langen Tag gekuschelt werden. Bei Artgenossen reagiert er treu nach dem Motto: „Wie du mir, so ich dir“. Ansonsten hätte der kastrierte Rüde gegen eine ruhige, verträgliche Hündin, sicher nichts einzuwenden. Seine zukünftigen Menschen sollten möglichst ebenerdig wohnen, denn durch sein Übergewicht, an dem noch gearbeitet werden muss, hat er ganz schön zu tun. Spaziergänge und mit Ball spielen liebt Poldi sehr. Einfach nur ein toller Hund.

Aber Poldi hat auch einen Haken. Bei uns bekommt er hypoallergenes Futter. Dadurch ist der Juckreiz und die Kratzwunden verschwunden. Durch eine Ausschlussdiät kann man seine Futtermittelallergie sicher in den Griff bekommen, das benötigt aber mehrere Wochen Zeit und vor allem Konsequenz beim Dosenöffner im Bezug auf Leckerchen.

Nun sind Menschen für ihn gesucht, die diesem charmanten Rüden die Chance geben, ein glückliches Zuhause zu finden.